Offene Stellen

 

Das Diakonische Werk Freiberg e. V. sucht für seine Albert-Schweitzer-Schule - eine Ganztagsschule für Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in freier Trägerschaft -  eine/n

Schulleiter (w/m/d)

Ab dem kommenden Schuljahr ist eine Vollzeitstelle zu besetzen.

 

Wir bieten:

  • eine auf dem neuesten Stand ausgestatte Schule mit Schwimmbad, Aula mit eigener Versorgungsküche und einem Fachunterrichtsgebäude
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland - Fassung Sachsen
  • umfangreiche Sozialleistungen z.B.
          attraktive Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt)
          Kinderzulage für Kindergeldempfänger
          betriebliche Altersvorsorge
          vermögenswirksame Leistungen
          29 Tage Erholungsurlaub

 

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit:

  • abgeschlossenem wissenschaftlich-pädagogischen Hochschulabschluss
  • betriebswirtschaftlichen Kenntnissen
  • Erfahrungen im Sonderpädagogischen Bildungsbereich
  • Erfahrungen als Führungskraft
  • Kirchenzugehörigkeit

 

Die Arbeitsaufgaben umfassen:

  • Entwickeln, Erstellen und Umsetzen von konzeptionellen Rahmenvorgaben
  • Umsetzung, Weiterentwicklung und Überwachung aller vorgegebenen Qualitätsstandards
  • Erfüllung der schulrechtlichen Vorgaben
  • Personalplanung und Mitwirkung bei Einstellung und Versetzung von Personal
  • Zeugniserstellung, Planung des Personaleinsatzes
  • Persönliche und fachliche Anleitung und Kontrolle der direkt unterstellten Mitarbeiter
  • Mitarbeiterqualifizierung und Personalentwicklung.
  • Regelung der Kommunikationswege und der Betriebsabläufe, Investitionsplanung und Etatverwaltung für die Schule
  • Regelmäßiger Kontakt und Kooperation mit allen anderen Fachbereichen des Diakonischen Werkes e.V.
  • Regelmäßiger Kontakt und Kooperation mit Eltern und Schulverein, Kontakte zu Firmen, Institutionen und Behörden, Öffentlichkeitsarbeit  und Spendenakquise
  • Teilnahme an Weiterbildungen verschiedener Anbieter in Absprache mit dem Vorstand

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Vollständige schriftliche Bewerbungen in Papierform erbitten wir bis 30.04.2019 an:

Diakonisches Werk Freiberg e.V.; Petersstr. 44; 09599 Freiberg