Offene Stellen

 

Das Diakonische Werk Freiberg e. V. sucht für die Freiberger Werkstätten „Friedrich von Bodelschwingh“ – eine Werkstatt für behinderte Menschen - eine/n

Gruppenleiter/in
für die Abteilung Druckerei

mit Dienstbeginn am 03.09.2018. Es handelt sich dabei um eine Vollzeitstelle.



Die Arbeitsaufgaben umfassen:

  • Betreuung und Förderung von vorwiegend geistig behinderten Mitarbeitern
  • Organisation der Produktion in der Gruppe und Qualitätsüberwachung
  • Zusammenarbeit mit juristischen Betreuern und Angehörigen
  • Anleitung von Praktikanten, Aushilfen und neuen Mitarbeitern
  • Umsetzung von Druckaufträgen, Durchführung und Kontrolle der auszuführenden Arbeiten
  • Teilnahme an Freizeitgestaltungen und Behindertenurlauben


Gewünscht wird eine Persönlichkeit mit:

  • einer positiven Einstellung zu geistig und körperlich behinderten Menschen
  • pädagogischen Fähigkeiten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu selbständiger Arbeit und zur Teamarbeit
  • einem hohen Maß an Flexibilität und Kreativität und hoher Belastbarkeit
  • sicherem, freundlichem Auftreten gegenüber Kunden
  • Bereitschaft zur Qualifikation
  • Erfahrungen in Mediengestaltung und / oder der Fachrichtung Digitaldruck
  • anwendungsbereite Kenntnissen aktueller Software
  • Pkw-Führerschein
  • Kirchenzugehörigkeit

 

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland – Fassung Sachsen
  • umfangreiche Sozialleistungen z.B.
    attraktive Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt)
    Kinderzulage für Kindergeldempfänger
    betriebliche Altersvorsorge
    vermögenswirksame Leistungen
    29 Tage Erholungsurlaub



Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Vollständige schriftliche Bewerbungen in Papierform erbitten wir bis zum 22.06.2018 an:


Diakonisches Werk Freiberg e.V., Petersstr. 44, 09599 Freiberg

Copyright © 2017 Diakonie Freiberg